Vanille-Muffins

Rezept für 12 Vanille-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

  • 220 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • Prise Salz

  • 1 TL Natron

  • 4 TL Vanille-Extrakt

  • 100 ml Milch

  • 140 g zimmerwarme Butter

  • 3 Eier

Zubereitung:

  • Als erstes wird der Ofen auf 175 Grad vorgeheizt.

  • In einer großen Rührschüssel werden Zucker, Salz und Vanille-Extrakt und Butter schaumig geschlagen.

  • Anschließend die Eier einzeln dazu geben und immer wieder gut vermengen.

  • In einer separaten Schüssel werden Mehl, Backpulver und Natron vermengt und in mehreren Schüben, zur Masse hinzugefügt.

  • Mit dem Handrührgerät alles gut vermischen und je nachdem wie fest die Masse ist, die Milch dazu geben.

  • Die Muffinförmchen in die Form geben und mit zwei Esslöffeln den Teig, gleichmäßig verteilen.


  • Die Muffins bei 175 Grad etwa 17-23 Minuten backen und anschließend die Zahnstocher-Probe machen.

  • 20150310_134448 (Kopie)
  • Zum Schluss die Vanille-Muffins aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner