Osterbäckerei-Rübli Torte

Osterbäckerei-Rübli Torte

Rübli Torte

Zutaten für die Rübli Torte:

250 gKarotte(n), fein gerieben
5 Eier
175 gZucker
je 1 Prise Salz und Zimt
250 g Mandeln, gemahlen
100 gMehl
1 TL Backpulver
200 gPuderzucker
12 Marzipan Möhren (Dekor)
Saft einer Zitrone
Die Eier trennen, Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelb mit dem Restzucker cremig aufschlagen, eine Prise Salz und Zimt zugeben. Mehl und Backpulver mischen, in die Eigelbmasse sieben und untermengen. Karotten und Mandeln zufügen und unterarbeiten. Den Eischnee vorsichtig mit unterziehen und die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft circa eine Stunde backen. Etwas abkühlen lassen. Den Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, Torte damit bestreichen (glasieren) und die Marzipanmöhren als Dekoration darauf setzen.Die Masse reicht für eine große Springform.

Bei Mike gibts die Low Carb Version vom Rüblikuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.