Kochbuch Leser

Double-Chocolate-Muffins

Double-Chocolate-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

  • 220g Mehl

  • 125g zimmerwarme Butter

  • 150g Zucker

  • 3 TL Backpulver

  • Prise Salz

  • 2 TL Vanille-Extrakt

  • 3 Eier

  • 100g Vollmilchschokolade

  • 100g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  • Zuerst den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • In einer Schüssel werden Butter, Zucker, Salz und Vanille-Extrakt hinzugefügt und schaumig geschlagen.

  • Anschließend die drei Eier hinzufügen und weiter schaumig schlagen.

  • Backpulver und Mehl vorher miteinander vermengen und in mehreren Schüben dazu geben.

  • Nun wird der Teig in zwei separate Schüsseln aufgeteilt.

  • Die Vollmilch- und Zartbitterschokolade in der Mikrowelle oder auf einem Wasserbad vorbar schmelzen.

  • Anschließend werden die beiden Schokoladen-Sorten zu dem Teig hinzugefügt und miteinander verrührt.

  • Die Muffinsförmchen in die Muffinsform geben und mit zwei Esslöffel, schichtweise Zartbitter- und Vollmilch-Teig, hineingeben.

  • Bei 180 Grad für etwas 17-23 Minuten backen und anschließend die Zahnstocher-Probe machen.

  • Zum Schluss die Double-Chocolate-Muffins abkühlen lassen und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.