Putenbrust-Mango-Curry mit Baby-Pak-Choi und Petersilienreis

Rezept für Putenbrust-Mango-Curry mit Baby-Pak-Choi und Petersilienreis

Zutaten für 4 Personen

300 g

Basmatireis

2

Mango

2

Baby-Pak-Choi

2

Frühlingszwiebeln

20 g

Petersilie

4

Putenbrust

12 g

Mango-Curry-Pulver

400 ml

Sahne
Salz, Öl, Hühnerbrühe

Zubereitungszeit ca. 30 Min.

Vorbereitung

Zum Kochen benötigst Du außerdem 1 kleinen Topf, 1 große Pfanne (mit Deckel), ein Sieb und Küchenpapier.

Wasche Fleisch, Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Erhitze 600 ml Wasser im Wasserkocher.

Schritt 1 – Reis garen

Basmatireis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einen großen Topf 600 ml heißes Wasser füllen, salzen und einmal aufkochen lassen. Reis einrühren und abgedeckt bei niedriger Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.

Schritt 2 – Zutaten vorbereiten

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Baby-Pak-Choi vierteln. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt in dünne Ringe schneiden.

Petersilienblätter fein hacken. Putenbrust in 1 cm breite Streifen schneiden. 200 ml Hühnerbrühe vorbereiten. Mango-Curry-Pulver und Sahne zur Brühe geben und miteinander vermischen.

Schritt 3 – Putenbrust Braten

In einer großen Pfanne 2 EL Öl bei hoher Stufe erhitzen und Putenstreifen 1-2 Min. darin anbraten. Anschließend Putenstreifen aus der Pfanne nehmen und ohne weitere Zugabe von Fett weiße Frühlingszwiebelringe bei mittlerer Stufe für 1-2 Min. darin anbraten.

Schritt 4 – Curry zubereiten

Mangowürfel zu den Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und weitere 1-2 Min. braten. Anschließend mit der Curry-Sahne-Brühe ablöschen. Putenstreifen wieder zugeben, Deckel aufsetzen und Curry für ca. 8 Min. köcheln lassen.

Schritt 5 – Curry fertigstellen

Pak-Choi-Viertel zum Curry geben und alles für weitere 2-3 Min. ohne Deckel köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 6 – Anrichten

Basmatireis mit einer Gabel auflockern, gehackte Petersilie unterheben und Petersilienreis auf Teller anrichten.

Putenbrust-Mango-Curry darauf verteilen, mit grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und genießen.

Guten Appetit wünscht Mike!

Vielen Dank an meine liebe Frau, die heute das Rezept für uns so schön aufgeschrieben hat.

Das Rezept stammt aus der Hello fresh Kochbox, wurde aber von uns stark verändert.