Süsse Blutwurst

Rezept für Süße Blutwurst

Auf euren Wunsch gibt es eine neue Kategorie bei uns, nämlich DDR Rezepte. Hier wird jeden Freitag ein Klassiker meiner vor über 30 Jahren angefangenen DDR Rezepte Sammlung zum besten gegeben. Es wird von jedem etwas dabei sein Alkohol, Kuchen, herzhafte Rezepte, Marmelade und und und.
Den Anfang wird die süße Blutwurst machen, es wird aber nicht immer ein Foto zum Rezept geben.

Zutaten für süße Blutwurst:

150 g Butterkekse
50 g Schokolade
25 g Kakao
50 g Butter
100 g Puderzucker
1 Ei

100 g Marzipanrohmasse (optional für die Pelle)

Zubereitung von süßer Blutwurst:

Kekse zerbröseln und die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kakao unterrühren.
Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Die Kekskrümel unterheben.
Die Masse auf Alufolie geben und eine Rolle formen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Wenn es schnell gehen soll, kann auch das Gefrierfach verwendet werden.
Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten und auf Puderzucker ausrollen. Die fest gewordene Blutwurst mit Marzipan einwickeln.

Die süße Blutwurst eignet sich perfekt als ein selbst gemachtes Geschenk aus der Küche. Dann wird sie noch in Klarsichtfolie verpackt.

Sehr leichte Zubereitung, daher auch perfekt für Kinder geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.