Kochbuch Leser

Pistazien-Baiser-Plätzchen

Rezept für Pistazien-Baiser-Plätzchen

Zutaten für etwa 45 Plätzchen:

  • 300 Zucker

  • 4 Eiweiße

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Zimt

  • 250g grobgehackte Mandeln

  • Vanille-Extrakt

Zubereitung:

  • Als erstes wird der Ofen auf 100 Grad vorgeheizt.

  • In einer sehr sauberen Rührschüssel werden die Eiweiße, mit der Prise Salz, sehr steif geschlagen.

  • Mit einem Esslöffel wird der Zucker nach und nach dazu gegeben und weitergeschlagen, bis der Zucker nicht mehr zu spüren ist.

  • Anschließend Vanille und Zimt hinzufügen und unterschlagen.

  • Die Pistazien ebenfalls hinzufügen und sehr vorsichtig und kurz unterheben.

  • In einem Spritzbeutel wird die Baiser-Masse hinein gegeben und nach Belieben, auf ein Backblech gespritzt.

  • Die Baiser-Plätzchenen nun für etwa 80 Minuten backen.

  • Lassen sich die Baiser-Plätzen vom Backpapier entfernen, ohne das sie kleben bleiben, sind sie fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.