Kochbuch Leser

Nutella-Muffins

Ja, ich weiß, Nutella ist nicht gesund aber ich esse es trotzdem total gerne. Deswegen möchte ich euch heute ein sehr leckeres Muffin-Rezept mit Nutella vorstellen.

Nutella-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

  • 220g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • 0,5 TL Natron

  • Prise Salz

  • 4 TL Vanille-Extrakt

  • 100ml Milch

  • 135g zimmerwarme Butter

  • 250g Nutella

Zubereitung:

  • Als erstes wird der Ofen auf 190 Grad vorgeheizt.

  • Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermengen und gut verrühren.

  • In einer großen Rührschüssel werden Butter, Zucker, Prise Salz und Vanille-Extrakt hinzugefügt und schaumig geschlagen.

  • Abwechselnd werden nun Eier und die Mehl-Mischung dazu gegeben und weiter gut verrührt.

  • Anschließend Nutella dazu geben und weiter rühren.

  • Je nachdem wie Konsistenz ist, darf die Milch hinzugefügt werden.

  • Die Muffinsförmchen in die Form geben und mit zwei Esslöffeln den Teig, gleichmäßig verteilen.

  • Muffins bei 190 Grad etwa 17-23 Minuten backen und anschließend die Zahnstocher-Probe machen.

  • Zum Schluss die Nutella-Muffins aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und genießen.

Hier ist noch ein ganzes Kochbuch mit Nutella-Rezepten :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.