Kochbuch Leser

Schlank im Schlaf

Schlank im Schlaf

Die Diät „Schlank im Schlaf“ wurde von zwei Ärzten und einem Sportwissenschaftler entwickelt.

Bei dieser Insulin-Trennkost sind folgende Regeln zu beachten :

1. Jeden Tag gibt es drei Mahlzeiten.

* Frühstück Mittagessen Abendessen

2. Fünf Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einhalten.

* Der Insulin- und Blutzuckerspiegel kann so bis zur nächsten Mahlzeit wieder absinken.

3. Zwischendurch Naschen ist verboten.

* Kein Obst, kein Joghurt, keine Kekse, kein Bonbon, keine zuckerhaltigen Getränke

4. Kohlenhydrate sind erlaubt.

* Nur zum Frühstück und Mittagessen, nicht zum Abendessen.

5. Tierisches Eiweiß ist zum Frühstück verboten.

* keine Milch, keinen Quark, keinen Käse, keine Eier

6. Früh zu Abend essen.

* Idealerweise zwischen 17:00 und 19:00 Uhr, aber auch 20:00 Uhr ist noch okay.

7. Abends eiweißreich und kohlenhydratfrei essen.

* So wird kaum Insulin ausgeschüttet und die Fettzellen werden nicht verschlossen, das Fett aus den Fettzellen kann also während der Nacht verbrannt werden.

8. Früh ins Bett gehen.

* Je länger man schläft, desto mehr Fett kann verbrannt werden.

9. Mit Bewegung purzeln die Pfunde schneller

* So wird zusätzlich Energie verbraucht.

10. Ausrutscher sind erlaubt.

* Es muss allerdings EIN Ausrutscher bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.