Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch

Wer mich gut kennt, der weiß, dass ich ein großer GZSZ-Fan bin. Ich schaue die Soap Gute Zeiten, Schlechte Zeiten seit der ersten Folge. Jeden Abend von Montag bis Freitag schaue ich also in aller Ruhe von 19:40 Uhr bis 20:15 Uhr auf RTL meine Lieblingsserie.

Nun gibt es das passende Kochbuch für alle GZSZ-Fans, klar dass ich mir das schnell besorgen musste. Und das muss ich euch natürlich auch gleich vorstellen. Ich bin schon sehr gespannt, wie viele GZSZ-Fans unter unseren Lesern sind.

Buchvorstellung: Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch – Essen wie im Mauerwerk

Das Mauerwerk

Das Mauerwerk ist eins der beiden gastronomischen Betriebe bei GZSZ. Es ist ein Restaurant-Club, den es bereits seit 2008 gibt. Damals hat Leon den Club bei einem Boxkampf gewonnen. Das Mauerwerk ist einer der zentralen Treffpunkte. Hier wird gefeiert, getanzt, gelacht, geschäftliches besprochen und natürlich auch gegessen und getrunken.

Allerdings gibt es hier auch viele Stars, die hier auftreten. So standen auf der Bühne des Mauerwerks bereits: Nena, Unheilig, Lena Meyer-Landruth, Silbermond, die Backstreet Boys, Mark Foster, Felix Jaehn und viele mehr.

In der Silvesternacht 2017 ist im Mauerwerk ein Brand ausgebrochen, der es fast komplett zerstört hat. Es folgt nach einer Umbauphase am 6. April 2018 die große Wiedereröffnung. Das Gute Zeiten, schlechte Zeiten Kochbuch enthält einige sehr schöne Fotos vom neuen Mauerwerk.

Der Inhalt des GZSZ-Kochbuch

Das Kochbuch beginnt mit der Geschichte des Mauerwerks. Wisst ihr noch mit wem Leon das Mauerwerk zuerst geführt hat? Richtig, das war Henrik. Wer mit wem und wie den Club geführt hat, das steht hier noch einmal kurz zusammengefasst.

1. Kapitel Frühstück

Los gehts in diesem Kochbuch mit dem Frühstück. Hier werden ganz unterschiedliche Gerichte “angeboten”, bzw die Rezepte aufgeschrieben. Zum Beispiel:

  • Gourmetfrühstück mit Lachs-Spargel-Röllchen und Ei
  • Granola mit Joghurt und Früchten
  • Müsli-Früchte-Pizza mit griechischem Joghurt

2. Kapitel Snacks und Smoothies

Im zweiten Kapitel findet man unter anderem Rezepte für:

  • Avocado-Spinat-Toasties
  • Gemüsewraps mit Wasabicreme
  • Beerensmoothie

3. Kapitel Lunch

Selbstverständlich gibt es im Mauerwerk auch Mittagessen. In diesem Kapitel sind unter anderem folgen Rezepte enthalten:

  • Brokkolicremesuppe mit Petersilie und Croutons
  • Rigatoni auf Italienische Art
  • Bunte Quinoa-Gemüse-Bowl mit Hähnchen

4. Kapitel Kuchen und süße Snacks

Dies ist mein Lieblingskapitel. Hier sind unter anderem folgende Rezepte enthalten:

  • Crepes mit Schokoladenfüllung
  • Möhren-Käsekuchen
  • Zimtschnecken

5. Kapitel Dinner

Weiter gehts im GZSZ-Kochbuch mit dem Abendessen. Folgende Rezepte sind unter anderem beschrieben:

  • Antipasti- Variationen
  • Fischcurry in würziger Kokossauce
  • Hähnchenrollen mit Spinatpesto

6. Kapitel Drinks

Im letzten Kapitel geht es um die alkoholischen und alkoholfreien Getränke im Mauerwerk. Hier findet man unter anderem folgende Rezepte:

  • Cremiger Kaffee-Schoko-Cocktail
  • Tequila Sunrise
  • Würziger Kürbis-Latte

Mein Fazit vom GZSZ Kochbuch

Mir gefällt das Kochbuch richtig gut. Die Fotos vom Mauerwerk sind total klasse. Die Einteilung der Rezepte in die Zeit ( also Frühstück, Lunch, usw) gefällt mir gut. Die Rezepte sind abwechslungsreich.  Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei gibt es einfachere und etwas kompliziertere Rezepte. Die Beschreibungen sind aber gut nachvollziehbar und es gibt immer ein hochwertiges Foto dazu.

Natürlich gibt es jetzt in der Serie kein Gericht was man dort auffällig nennt oder zeigt, so dass man nicht wirklich nachprüfen kann ob die Speise jetzt tatsächlich im Mauerwerk angeboten wurde oder nicht. Aber die Speisen und Getränke würden definitiv in einen solchen Club passen.

Lohnt es sich das GZSZ Kochbuch zu kaufen?

Meiner Meinung nach : Definitiv. Jeder GZSZ-Fan sollte das Kochbuch haben. Es sind sehr schöne Fotos vom Mauerwerk enthalten. Die Gerichte sind abwechslungsreich und vielfältig.

 

PS.: Der Beitrag erscheint natürlich pünktlich 19:40 Uhr, also wenn GZSZ beginnt. 🙂


Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

1 thought on “Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.