Was ich an dir liebe – Das Kochbuch

Was ich an dir liebe – Das Kochbuch

Dieser Artikel enthält Werbung.


Jemandem zu sagen, dass man ihn oder sie liebt, das ist manchmal gar nicht so einfach. Ein sehr bekanntes Sprichwort sagt : „Liebe geht durch den Magen.“ – warum also nicht mal mit leckeren Speisen dem anderen Menschen zeigen, dass dieser wichtig ist und ihm so zeigen, dass man ihn oder sie liebt. Tage wie der Valentinstag, Muttertag, Vatertag, Kindertag, Hochzeitstag, Jahrestag gibt es ja regelmäßig, zwischendurch kann und sollte man das natürlich auch machen. 🙂

Buchvorstellung : Was ich an dir liebe – Das Kochbuch

Was ich an dir liebe – Das Kochbuch Buchvorstellung

In dem Buch Was ich an dir liebe – Das Kochbuch , welches im April 2020 im riva Verlag erschienen ist, findet ihr insgesamt 45 Rezepte mit denen ihr eurem Partner, eurer Partnerin, euer Frau oder eurem Mann aber auch euren Kindern einfach mal zeigen könnt wie lieb ihr sie habt. Gerichte die in Herzform präsentiert werden können, findet man in diesem Kochbuch. Für einige werden Ausstecher oder Silikonformen in Herzform benötigt.


Werbung


Das Buch ist in 5 Kapitel eingeteilt.

1. Kapitel Liebevolles Frühstück

Hier findet ihr romantische Frühstücksideen, wie zum Beispiel:

  • Pancakes mit Liebesnachricht
  • Kiwi-Blume
  • Ei-Toast-Muffins
  • Spiegelei-Herz im Toast
  • Gekochte Eier in Herzform

2. Kapitel Süße Überraschungen

Im zweiten Kapitel des Kochbuchs Was ich an dir liebe gibt es zum Beispiel Rezepte für:

3. Kapitel Besondere Kuchen

Selbstverständlich gibt es auch liebevolle Kuchen, wie zum Beispiel:

  • Apfelrosen-Tarte
  • Himbeer-Herztörtchen
  • Lemon-Flower-Pies

4. Kapitel Herzhafte Hauptgerichte

Hier findet man die Gerichte, zum Beispiel für einen romantischen besonderen Abend, wie:

  • Gemischter Salat mit Mozzarellaherzen
  • Grüne Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung
  • Herz-Pizza

5. Kapitel Leckere Snacks

Im letzten Kapitel dreht sich alles um herzige Snacks. Diese machen sich übrigens auch besonders gut in einer Brotdose, unter anderem:

  • Melonenherzen mit Feta
  • Herz-Tortilla-Chips mit Hot Salsa
  • Amors Pfeile

Selbstverständlich möchte ich euch auch ein Rezept aus dem Kochbuch vorstellen. Ihr findet es auf Seite 72 im Buch.

Rezept für Grüne Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung aus dem Buch Was ich an dir liebe

Zutaten

Für den Nudelteig

  • 60 g frischer Spinat
  • 200 g italienisches 00 Mehl oder Mehl Typ 550
  • 2 Eier
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Für die Ricotta-Spinat-Füllung

  • 100 g frischer Spinat
  • 100 g Ricotta
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Ausstechform Herz (6 cm ø)

Zubereitung

1. Gesamten Spinat waschen, abtropfen lassen und die dicken Stiele entfernen.

2. 60 g Spinat mit 1 EL Wasser in eine Pfanne geben und abgedeckt 10 Minuten dünsten. Spinat durch ein Sieb abgießen und in einem Küchentuch sehr gut ausdrücken. Danach Spinat komplett abkühlen lassen und sehr fein hacken.

3. Aus Mehl, Eiern, Olivenöl, Salz und dem gekochten Spinat einen festen Teig kneten und 1 Stunde kalt stellen.

4. Den restlichen Spinat (100 g) mit 1 EL Wasser und einer Prise Salz in eine Pfanne geben und abgedeckt 3 Minuten erhitzen, bis der Spinat zusammen- gefallen ist. Spinat durch ein Sieb abgießen und mit einem Küchentuch sehr gut ausdrücken. Komplett abkühlen lassen und danach klein hacken.

5. Ricotta in einer Schüssel cremig rühren und den erkalteten Spinat untermengen. Parmesan, Ei, Salz, Pfeffer und Muskat gut untermischen. Die Füllung darf nicht flüssig sein. Wenn dies der Fall ist, noch etwas mehr geriebenen Parmesan hinzugeben.

6. Den kalten Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Ausstecher Herzen ausstechen. Jeweils auf ein Herz 1 TL der Füllung geben, die freien Ränder mit etwas Wasser benetzen und ein zweites Herz darauflegen. Die Seiten mit den Fingern vorsichtig festdrücken.

7. Die Tortellini auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und vor dem Kochen 30 Minuten antrocknen lassen. Dann in reichlich kochendem Salzwasser 6 Minuten kochen.


Werbung

Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.