Verkaufsstopp von Erlenbacher Beerenkuchen

Die Erlenbacher Backwaren GmbH hat erste Hinweise erhalten, dass deren Tiefkühlkuchen Beeren-Mix-Buttermilchschnitten (Erlenbacher Backwaren GmbH) in Norwegen mit einem Erkrankungsgeschehen (Hepatitis A) in
Zusammenhang gebracht werden könnte. Alle bislang untersuchten
Proben waren negativ. Hinweise auf Erkrankungen in Deutschland
liegen nicht vor.
Dennoch hat sich die Firma aufgrund der hohen
Qualitätsanforderungen dazu entschieden, das Produkt vorsorglich
vom Markt zu nehmen. Sofort nachdem  der bestehende
Verdacht bekannt wurde, hat die Erlenbacher Backwaren GmbH wir alle seine Kunden angewiesen, den Verkauf des Produkts zu stoppen. Das Produkt wird nicht im
Einzelhandel verkauft, sondern in Cafés, Restaurants und Catering-
Unternehmen angeboten.
Als weitere Vorsichtsmaßnahme hat die Firma zusätzlich den kompletten
Verkauf des möglicherweise betroffenen Produktes gestoppt. Im
Rahmen des Qualitätssicherungsprogrammes  werden
routinemäßig alle  verwendeten Zutaten und alle fertigen
Produkte überprüft.

Ein großer Teil der Hepatitis-A-Infektionen
verläuft ohne Symptome und ist niemals chronisch. Erkrankung
heilen oft ohne Komplikationen spontan aus.
Wenn Sie in dieser Angelegenheit Fragen haben, erreichen Sie die
Service-Nummer von Erlenbacher Backwaren GmbH unter der
folgenden Rufnummer: 06152 803 373

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner