Kinderkochbücher

Kinderkochbücher

Kochbücher für Kinder

„Das habe ich von meiner Mama gelernt!”, ist wohl einer der meist gesprochenen Sätze in der Küche. Viele kleine und große Köche beginnen ihre Karriere durch und dank Großmutters oder Mamas leidenschaftlichem Einsatz am Herd und Ofen. Natürlich kann nichts und niemand eine Oma oder eine Mama ersetzen, aber unterstützen können wir sie, mit Kochbüchern für Kinder. Übrigens gibt es auch Väter oder Opas, die in der Küche das Zepter in der Hand halten, auch diese wollen wir hier nicht unerwähnt lassen. 😉

Leckere Rezepte und sinnvolle Inhalte

In den ersten zehn Lebensjahren fällt uns das Lernen am einfachsten. Wir sind mutig und experimentell. Wir sind neugierig und wollen alles ausprobieren. Gemeinsam mit unseren Eltern oder Großeltern sammeln wir die ersten Erfahrungen in der Küche. Wunderbar, dass es heutzutage einige tolle Kochbücher für Kinder auf dem Markt gibt. Kinderbücher gespickt mit interessanten Rezepten, einfachem Text und hilfreichen Tipps für Kids. Nicht nur für unsere Nachwuchsköche sind Kinderkochbücher eine tolle Unterstützung. Viele Bücher halten Gerichte bereit, die eine Beliebtheits-Garantie bei Kindern vorweisen. Zum Beispiel: Pfannkuchen, Burger oder Spaghetti mit Tomatensauce. Hier lohnt es sich für ambitionierte Nachwuchsköche, spezifischer zu suchen, um ein Kochbuch für Kinder mit anspruchsvollen Rezepten zu finden. Es sollte bei der Auswahl des passenden Kochbuches auf die Altersangabe geachtet werden. Mit Mamas Hilfe Mehl abwiegen, Pizzateig rühren oder Tomaten waschen geht bereits in jungen Jahren. Pasta, kleine Salate, Reibekuchen oder andere Klassiker sind schnell erlernt und können auch von kleinen Hobbyköchen bald selbstständig zubereitet werden. Kinder sollten erst ab einem Alter von acht Jahren aufwärts langsam mit dem Kochen am Herd vertraut gemacht werden. In jüngeren Jahren entwickeln Kinder hauptsächlich durch Zuschauen und kleinere Handgriffe ein Verständnis für das Zubereiten von Nahrung. Ein Kinderkochbuch bringt die ganze Familie zusammen. Gemeinsam den Umgang mit Lebensmitteln erlernen und vertiefen bringt nicht nur Spaß, sondern macht auch noch Sinn. Eine wahre Erleichterung für eine Mama, wenn der Feierabendverkehr einmal stockt und die Kids sich selbst zu helfen wissen.

Geschmackvoll

Neben dem Umgang mit Lebensmitteln, Aufklärung über deren Herkunft und Tipps zur richtigen Verarbeitung, lernen Kinder noch einiges mehr aus einem Kinderkochbuch. Sie verbessern ihre Lesefähigkeit sowie ihre motorischen Fähigkeiten. Neben leckeren Rezepten lernen Kinder beim Kochen den sicheren Umgang mit Messern und Sauberkeit am „Arbeitsplatz”. Sie entwickeln ein Verantwortungsgefühl gegenüber Ressourcen, der Umwelt und den Tieren. Kochen vermittelt Werte wie Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft, Fürsorge, Liebe und Geduld.

Bestenliste der Kinderkochbücher

Bestseller Nr. 3
Becherküche® Band 8: Kreative Motivkuchen | Backset inklusive 5 bunten Messbechern zum Abmessen der Zutaten | Mit Motivkuchen für jede Jahreszeit [Deutsch]
  • Kinderleichte Becherküche - Kinder-Backbuch mit 15 kindgerechten Rezepten auf 162 bebilderten Seiten.
  • Backset inklusive 5 farbigen Messbechern zum einfachen Abmessen der Zutaten.
  • (Nahezu) alle Arbeitsschritte können von Kindern selbstständig durchgeführt werden.
  • Dank der klar strukturierten Bild-für-Bild-Anleitung verstehen Kinder die einzelnen Rezeptschritte und können sie somit auch "lesen". Dieses Familien-Backbuch fördert die Eigenständigkeit & das Selbstbewusstsein ihrer Kinder.
  • ISBN-13 : 9783982015187
Bestseller Nr. 7
Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken (GU Familienküche)
  • Kennen sie das? Kinder die nur Nudeln mit Sauce essen, Teenies die spontan Freunde zum Essen mitbringen, Ehemänner die Fleischiges lieben?
  • Bodensteiner, Susanne (Autor)
Bestseller Nr. 10

Rezepte und Wissen in einem Buch

Die Spanne an Kochbüchern für Kinder ist breit. Bieten einige Kinderkochbücher bunte Bilder-Rezepte und einfache Worte für die Kleinsten, wird es in anderen schon etwas anspruchsvoller. Viele Gerichte lassen sich aus übersichtlichen Zutaten zaubern und ihre Verarbeitung ist schnell gelernt. Kochbücher für Kinder ab 10 Jahren erfordern schon etwas mehr Fingerfertigkeit. Je nach Fokus findest du Kinderkochbücher, die auf Rezepte spezialisiert sind oder solche, die neben leckeren Gerichten auch essenzielles Wissen vermitteln. Perfekt, wenn schon die Kleinen lernen, woher unsere Lebensmittel kommen. Viel zu lange Jahre hielt man mit der Aufklärung über die Fleisch- und Milchindustrie hinterm Berg. Heutzutage ernähren sich viele Familien vegetarisch oder gar komplett vegan. Kochbücher für Kinder können den Youngstars helfen, sich für eine Ernährungsweise zu entscheiden, da sie selbst lernen, wie die Produktion der einzelnen Lebensmittel funktioniert. Oft fehlt schlichtweg die Inspiration für fleischlose Gerichte. Dank speziell auf vegetarische und vegane Ernährung abgezielten Kinderkochbüchern, können wir auch diese Lücke schließen. Selbstverständlich gibt es auch hervorragende Backbücher für Kinder.

Wo kann ich Kochbücher für Kinder kaufen?

Wie auch Kochbücher für Erwachsene sind sie in jeder gut sortierten Buchhandlung erhältlich. Ebenso bietet das Internet eine große Auswahl an Kinderkochbüchern für jedes Alter. Tipp: Blogs und Plattformen auf denen Artikel getauscht und aus zweiter Hand gekauft werden können sind immer eine gute, nachhaltige und günstige Alternative zum Neukauf! Ein Besuch in der örtlichen Bibliothek lohnt sich ebenfalls, denn auch hier finden sich in den meisten Fällen eine große Auswahl an Kochbüchern für Kinder.

Locker-lustige Kinderbücher mit Wiedererkennungswert

Wer sich schon einmal auf dem Markt für Kinderkochbücher umgesehen hat, ist mit Sicherheit schon über den ein oder anderen lockeren und lustigen Buchtitel wie „Kinder an den Herd” oder „Ran ans Gemüse” gestolpert. Auch die Sendung mit der Maus, Pettersson und Findus, Wickie und Bibi Blocksberg haben wunderbare Kochbücher für Kinder herausgebracht! „Heute back ich, morgen brat ich” beinhaltet märchenhafte und kreative Rezeptideen sowie neue Interpretationen der beliebten Gebrüder-Grimm-Geschichten.



Kochen ist so viel mehr als die Zubereitung von Nahrung. Kochen ist Verbundenheit und Lebensnotwendigkeit. Lebensmittel sind essenziell und wertvoll und sollten mit wissentlicher Sorgfalt behandelt werden. Kinderkochbücher revolutionieren das Kochbuchregal, weil sie unseren Kindern zeigen, wie sie sich ernähren können, was diese Ernährung mit ihnen macht und wie sie achtsam mit anderen Lebewesen und Lebensmitteln umgehen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner