Himbeeressig

Ich habe euch ja bereits den Erdbeeressig vorgestellt. Heute gibt es noch ein Rezept für einen Himbeeressig.

Himbeeressig

Zutaten :

100 Gramm Himbeeren, gewaschen

80 ml Essig ( Branntweinessig, 5 %)

Ihr könnt natürlich auch mehr ansetzen, dann einfach darauf achten, dass es immer ein bisschen mehr Himbeeren als Essig sind und dass die Himbeeren auf jeden Fall vollständig mit Essig bedeckt sind.

Zubereitung:

Die Zubereitung ist ganz einfach. Die sauberen Himbeerenmit dem Essig in ein sauberes Schraubglas geben. Nun das ganze über 2 Wochen ziehen lassen und immer mal durchschütteln. Mein Glas Himbeeressig steht auf dem Tisch in der Küche.

Nach den zwei Wochen alles durch ein Sieb kippen, die Himbeeren ruhig noch richtig ausdrücken und den fertigen Essig in saubere zuvor heiß ausgespülte Flaschen umfüllen.