Geschenke aus der Küche: Bierlikör

Geschenke aus der Küche: Bierlikör

Die Weihnachtszeit ist nah, und wir überlegen jedes Jahr auf s neue was wir unseren Lieben schenken. Geschenke aus der Küche kommen immer sehr gut an. Mit Liebe hergestellt, in hübsche Flaschen gefüllt, eventuell mit einem weißem Lackmarker beschriftet oder mit hübschen Etiketten versehen.

Ich habe für euch den Bierlikör getestet. Mega süffig, mit weihnachtlicher Note! Diesen kann ich mir sehr gut nach dem Adventskaffee vorstellen. Aber Vorsicht! Der Likör hat es in sich! Einer meiner Tester verglich ihn jedoch mit einer Erinnerung aus seiner Kindheit, einer Medizin gegen Husten. Und doch schmeckte der Likör ihm sehr gut.

Rezept für Bierlikör

Zutaten für den Bierlikör:

  • 500 ml Bier dunkel
  • 500 ml Bier hell
  • 250 g brauner Zucker
  • 3 Stück Sternanis
  • 1 Teelöffel Zimtblüten ( Ersatzweise Zimt )
  • ½ Teelöffel Lebkuchengewürz
  • den Saft einer halben Zitrone
  • 200 g Honig
  • 2 Teelöffel Vanillepaste ( Ersatzweise Vanillezucker )
  • 500 ml Rum
Zutaten für den Bierlikör

Ich habe für den Bierlikör das Bitburger Winterbock und ein Whisky Aged Imperial Stout genutzt. Diese beiden Sorten hatte ich noch im Haus. Ihr könnt jedoch jedes beliebige Bier verwenden. Je heller und milder die Biersorte ist, um so milder wird anschließend euer Bierlikör.

Zubereitung des Bierlikörs:

Zunächst gebt ihr das Bier mir den Gewürzen, der Vanillepaste und den Zucker in einen großen Topf und bringt das Bier zum kochen. Auf mittlerer Hitze wird das Bier so lange eingekocht, bis eine Sirupartige Masse entstanden ist. Dies verleiht später dem Bierschnaps eine Karamellnote.

Nun wird der Zitronensaft und der Honig in die Masse gerührt. Wenn der Biersirup abgekühlt ist, wird er über ein feinmaschiges Sieb in Flaschen abgefüllt.

Wenn wenn die nötige Zeit noch vorhanden ist, dann kann man die Gewürze auch bis zu 6 Wochen im Likör verbleiben lassen und später abseihen. Hübsche kleine Flaschen erhält man zum Beispiel bei Kik, Tedi, Action oder auch beim großem Amazon. Nun nur noch mit Etiketten versehen oder mit einem Lackmarker beschriften. Mit letzterem kann man auch noch eine kleine Botschaft aufbringen. Eine Schleife rundet das ganze noch ab.

Viel Freude beim Verschenken oder selbst genießen!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner