Frohe Ostern mit dem Spezialitäten Haus Confiserie Versand

Ostereier gebastelt

Frohe Ostern mit dem Spezialitäten Haus Confiserie Versand

Zu Ostern gehören für mich Ostereier, richtige und natürlich auch Schokoladeneier oder Marzipaneier.Kekse und Plätzchen ordne ich eher Weihnachten zu. Ich würde nicht im Traum daran denken zu Ostern Plätzchen zu backen.

 

Vielleicht ist das Wetter derzeit auch einfach zu verlockend NICHT stundenlang in der Küche zu stehen, Teige zu kneten und Plätzchen im Ofen zu backen? Im Winter ist es eh kalt und trist draußen, da stehe ich gern stundenlang in der Küche.

Uns zieht es zur Zeit lieber und mehr nach draußen, alles wird schon grün, die Osterglocken blühen schon und die Luft ist herrlich erwärmt.

Wer aber trotzdem auch zu Ostern nicht auf leckere Kekse und Gebäck verzichten möchte, für den hat das Spezialitäten Haus Confiserie Versand eine tolle Auswahl.

Wir durften uns über folgendes freuen:

4135_immer_wieder_2011_02_10

Der Inhalt unseres Pakets Immer Wieder:

  • 200 g Cappuccino-Gebäck
  • 200 g Schoko-Butter-Herzen
  • 200 g Butter-Spritzgebäck
  • 200 g Vanille Kipferl
  • 200 g Butter-Spekulatius
  • 175 g Zitronentaler
  • 175 g Schneespitzen
  • 200 g Waffelblätter
  • 175 g Cocostaler

Das Nettogewicht beträgt 1725g. Die Gebäckmischung ist in einer dekorativen, metallenen Kiste (Maße: 30 x 23 x 13 cm) verpackt und kostet 32,95 Eur.

Bestimmt werdet ihr jetzt genau so komisch gucken, wie ich, als wir das Paket geöffnet haben. Vanillekipferl??? Spekulatius???? Cocostaler???? Das passt doch nie zu Ostern, das gehört doch in den Advent! Jein, würde ich antworten. Ganz ehrlich, das schmeckt auch jetzt sehr gut.

Bei dem Rest meiner Familie sind die Kekse auch sehr gut angekommen, der eine freute sich am meisten über die Schoko-Butter-Herzen, die nächste machte sich über die Waffelblätter her und mein absoluter Favorit ist das Butter-Spritzgebäck gewesen.

Das Spezialitäten-Haus G. Schulteis liefert bereits seit 30 Jahren feinste Confiserie Waren und
Delikatessen in die ganze Welt.  Gegründet wurde es  am 5. Oktober 1984 in Aachen. Im ersten Jahr
wurden nur wenige Produkte aus dem Sortiment vom Konditormeister Günter Schulteis
angeboten. Der erste Katalog bestand nur aus einer Seite mit drei Produkten, versandt wurde
direkt aus der Backstube des Meisters.

In den Folgejahren wurde das Sortiment aufgrund der hohen Nachfrage stetig ausgebaut und
beinhaltet heute über 300 feinste Confiserie Waren und Delikatessen. Auch der
Weihnachtskatalog hat auf 84 Seiten zugelegt und zeigt neben süßem Weihnachtsgebäck
auch Torten und Kuchen, und sogar Herzhaftes.

Mittlerweile findet man beim  Spezialitäten Haus alles, was das Herz begehrt:

  • Feinste Aachener Printen
  • Nürnberger Lebkuchen
  • Dominosteine
  • Zimtsterne
  • Spekulatius
  • Gebäckspezialitäten
  • Marzipan
  • Stollen
  • Baumkuchen
  • Torten
  • Kuchen
  • belgische Pralinés
  • Honigspezialitäten
  • Salzgebäcke
  • Liköre
  • und sogar herzhafte Delikatessen. 

Die Köstlichkeiten des Spezialitäten Hauses präsentieren sich in schönen Truhen, Dosen oder
Geschenkverpackungen. Diese kann man wunderbar als Pakete an seine Lieben verschenken.

Auf der Facebookseite gibt es regelmäßig Neuigkeiten zu  tollen Aktionen und Gewinnspiele!
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

1 thought on “Frohe Ostern mit dem Spezialitäten Haus Confiserie Versand”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.