Fischbesteck

Fischbesteck

Als ich noch klein war, war es für mich das allerbeste, wenn es bei uns zu Hause Karpfen blau gab. Dabei muss ich aber sagen, dass ich Karpfen überhaupt gar nicht mochte, auf den Fisch habe ich mich nämlich gar nicht gefreut, sondern auf das Fischbesteck. Wenn es nämlich bei uns Fisch gab, wurde das gute Fischbesteck eingedeckt.

Meine Mama hat immer gesagt, dass man für Fisch das Fischbesteck nutzt, da es dem Fisch sonst weh tut. Schaut man sich die Struktur eines gegarten Fisches an, so ist das Fischfleisch im Gegensatz zu richtigem Fleisch viel zarter und muss in dem Sinn gar nicht mehr geschnitten werden.

Als Kind war für mich das beste am Fischbesteck das Fischmesser. Ein Fischmesser sieht nämlich eher aus wie eine Schippe, es ist nicht scharf und aus diesem Grund habe ich es als Löffel / Gabel verwendet und konnte damit voller Stolz und mal auf eine andere Art meinen Kartoffelbrei und das Gemüse essen. 🙂 Ich fand das toll!

Fischbesteck aus der DDR

Auf dem Foto seht ihr das originale Fischbesteck meiner Eltern. Das Besteck aus DDR Zeiten kostete damals 2,90 Mark pro Einheit. Hersteller ist VEB Auer Besteck und Silberwarenwerke Aue.

Die Geschichte des Fischbestecks

Das gesonderte Besteck für Fisch wurde das erste Mal im Jahr 1870 in Europa genutzt. Damals wurden die Messerklingen aus Eisen hergestellt. Das Eisen hat den Geschmack bei Fischgerichten beeinträchtigt und stark verändert. Aus diesem Grund wurde für Fischgerichte gesondertes Besteck aus Silber gefertigt. Das Silber hat keinen Einfluss auf den Geschmack des Fisches.
Seit diesem Zeitpunkt ist das Fischbesteck in der Küche vertreten und wurde immer weiter entwickelt.

Das Aussehen des Fischbestecks

Die Gabel von einem Fischbesteck hat lediglich vier Zinken und ist kürzer und breiter im Gegensatz zu einer normalen Gabel. Das Messer erinnert mehr an einen Schieber als an ein Messer. Das Fischmesser hat keine Schneide und ist sehr breit. Mit der stumpfen Seite des Messer kann man den Fisch zerteilen und die Haut des Fisches abheben. Da ein gut zubereiteter Fisch sehr weich ist, muss dieser nicht geschnitten werden. Mit dem Besteck für Fisch kann das Filet ganz einfach filetiert werden und die Gräten können einfach entfernt werden.

Bestseller Nr. 1
V&B Piemont Fischbesteck 12tlg
  • 6x Fischmesser
  • 6x Fischgabel
  • hochglänzend poliert
  • Qualität von Villeroy und Boch
AngebotBestseller Nr. 2
Esmeyer 156-253 Fisch-Besteck-Set Sylvia 12-teilig, Edelstahl, Silber, 18 x 24.7 x 2.6 cm
  • SYLVIA besticht durch seine moderne Form und ist sehr gut mit verschiedenen Dekorationen und Porzellansets kombinierbar.
  • Das Set besteht aus je 6 Fisch-Messern und -Gabeln für den idealen für den Verzehr von Fisch jeder Art.
  • Sylvia ist auch als 24- oder 30-teiliges Menübesteck erhältlich.
  • Ein durch und durch tolles Besteck, welches überzeugt und durch sein schlichtes Design besticht.
  • Eine Pflegeanleitung liegt der Verpackung bei.
Bestseller Nr. 3
Fontignac A BESTECKSET Fisch
  • Fontignac Fischbesteck
  • 6-teilig
  • 18/10 Edelstahl poliert
  • spülmaschinengeeignet
  • für 3 Personen
AngebotBestseller Nr. 4
WMF Premiere Fischbesteck 12 teilig, 6 Personen, Fischgabel, Fischmesser, Cromargan protect Edelstahl poliert, kratzbeständig, spülmaschinenfest
  • Inhalt: 6x Fischgabel (Länge 17,7 cm), 1x Fischmesser (Länge 19,9 cm) - Artikelnummer: 1119356346
  • Material: Cromargan protect Edelstahl 18/10, poliert (glänzend). Besteckteile aus Cromargan protect sind beständig gegen Speisesäuren, geschmacksneutral, rostfrei, spülmaschinenfest und kratzbeständig
  • Extrem kratzresistent: das Besteck bleibt jahrelang wie neu und weist auch bei intensivem Alltagsgebrauch keine Gebrauchsspuren auf dank dem patentierten Verfahren zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit
  • Anders als Fleisch wird der Fisch auf dem Teller nicht geschnitten, sondern durch sanften Druck mit dem Fischbesteck geteilt und portioniert, daher hat das Messer keinen Wellenschliff
  • Das Fischmesser dient dabei der Trennung von Gräten. Die Fischgabel wiederum ist etwas breiter als eine Menuegabel und hat kürzere Zinken
AngebotBestseller Nr. 5
WMF Fischbesteck-Set 12-teilig Fischgabel Fischmesser für 6 Personen Nuova Cromargan Edelstahl rostfrei poliert
  • Inhalt: je 6 Fischgabeln und Fischmesser. Länge: 21,0 - 19,0 cm - Artikelnummer: 1291506046
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich.
  • Design: Jutta Keil.
  • In hochwertiger Geschenkverpackung.
  • Kollektion Nuova
Bestseller Nr. 6
Zwilling 07150-244-0 Dinner, 2 -teilig Fischset, Edelstahl
  • Hergestellt aus hochwertigem und rostfreiem 18/10 Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Zeitloses Design - passend als Ergänzung zu praktisch jeder ZWILLING Besteckserie
  • Polierte Oberfläche
AngebotBestseller Nr. 7
WMF Fischbesteck 12-teilig Jette Fischgabel Fischmesser Cromargan protect Edelstahl rostfrei extrem kratzbeständig poliert
  • Inhalt: je 6 Fischgabeln und Fischmesser. Länge: 21,1- 18,6 cm - Artikelnummer: 1274356346
  • Material: Cromargan protect Edelstahl poliert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest, unverwüstlich und kratzbeständig.
  • Extrem kratzresistent: das Besteck bleibt jahrelang wie neu und weist auch bei intensivem Alltagsgebrauch keinerlei Gebrauchsspuren. auf. WMF Cromargan Protect Bestecke durchlaufen ein patentiertes, WMF-exklusives Verfahren zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegen Gebrauchsspuren.
  • Design: Jette Joop.
AngebotBestseller Nr. 8
Villeroy und Boch Daily Line Fischbesteck, 2-teilig, Edelstahl
  • Das zeitlos-elegantes Fischbesteck ist optimal zum Essen von Fisch, Ideal für gebratenen Pangasius, Karpfen oder Hecht
  • Drei spitze Zinken der Gabel sorgen für einfaches Abheben der Gräte vom Filet sowie sicheren Halt ohne Abrutschen
  • Stumpfe, abgeschrägte Klinge des Messers garantiert sorgsames und präzises Entfernen der Fischhaut ohne Beschädigen der Gräten
  • Hochwertige Qualität: Rostfreier und spülmaschinenfester Edelstahl, Geschmacksneutral für den täglichen Gebrauch
  • Lieferumfang: 1x Villeroy & Boch Daily Line Fischbesteck, 2-teilig, Material: Edelstahl
Bestseller Nr. 9
Mr. Spoon - 6 Fischmesser Edelstahl 21 x 2,2 cm, Minimal Collection Edelstahl Servierbestecksets
  • 🍴 Edelstahl
  • 🍴Hochpoliert 18/0
  • 🍴Hohe Fleckenbeständigkeit
  • 🍴Spülmaschinenfest.
  • 🍴Es hat ein einfaches und elegantes Design, das sich gut in Ihre vorhandenen Besteckteile einfügt.
Bestseller Nr. 10
WMF Atria Fischbesteck 2 teilig, Fischset für 1 Person, Fischgabel, Fischmesser, Cromargan Edelstahl poliert, spülmaschinenfest
  • Inhalt: 1x Fischgabel, 1x Fischmesser - Artikelnummer: 1276356040
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10, poliert (glänzend). Besteckteile aus Cromargan sind beständig gegen Speisesäuren, geschmacksneutral, rostfrei und spülmaschinenfest
  • Das Fischmesser dient dabei der Trennung von Gräten. Die Fischgabel wiederum ist etwas breiter als eine Menuegabel und hat kürzere Zinken
  • Anders als Fleisch wird der Fisch auf dem Teller nicht geschnitten, sondern durch sanften Druck mit dem Fischbesteck geteilt und portioniert, daher hat das Messer keinen Wellenschliff
  • Die Oberflächen sind präzise beabreitet. Alle Kanten sind sorgfältig verrundet

Die Benutzung des Fischbestecks

Die richtige Benutzung des Fischbestecks ist nicht ganz einfach und muss gelernt werden. Das Besteck wird nur für Gerichte mit Fisch genutzt und nicht für andere Speisen verwendet. Hier geht es in erster Linie darum im ganzen gegarte Fische, wie Forelle, Maischolle oder Dorade.

Im ersten Schritt wird die Schwanzflosse, die Bauchflosse und die Rückenflosse mit dem Fischmesser von dem Fisch abgetrennt und beiseitegelegt.
Im nächsten Schritt werden die Bäckchen, welche sich unter den Fischaugen befinden, vorsichtig mit dem Fischmesser herausgelöst. Die Bäckchen von einem Fisch zählen als Delikatesse.
Dann kann die Haut von dem Fisch entfernt werden. Hierfür werden zwei Schnitte über den Rücken des Fisches gezogen. Die Schnitte beginnen unter dem Kiemenlappen und gehen bis zur Schwanzflosse. Anschließend lässt sich die Haut ohne Probleme von dem Fisch lösen.
Als nächstes kann das Fischmesser zwischen die Gräten und das Fleisch geschoben werden. Durch diesen Schritt kann der Fisch einfach filetiert werden. Durch das Durchtrennen der Mittelgräte am Schwanzende, kann diese aus dem Fisch gelöst werden. Als letztes wird der Kopf des Fisches abgetrennt und beiseitegelegt. Nun kann der Fisch verzehrt werden.

Hinweise zum Fischbesteck

Das Besteck für Fisch wird in der gehobenen Gastronomie nur gereicht, wenn der Fisch noch Gräten hat. Wird ein bereits filetierter Fisch serviert, wird dieser ohne Fischbesteck serviert. Beim Eindecken muss auf nichts Besonderes geachtet werden. Das Besteck für Fisch wird genau wie das normale Besteck eingedeckt. Die Fischgabel wird rechts neben den Teller und das Fischmesser links neben den Teller gelegt. Wenn der Fisch mit Beilagen wie Kartoffeln oder Gemüse serviert wird, muss zusätzlich auch ein normales Messer gereicht werden.

Zu Hause kann man das Fischbesteck natürlich nutzen, wann man möchte. 🙂 Bei uns gibt es Fischbesteck übrigens auch zu Fischstäbchen.

Fischbesteck für zu Hause kaufen

Fischbesteck gibt es üblicherweise einzeln, als 6er Set oder als 12er Set zu kaufen. Heutzutage besteht das Fischbesteck aus rostfreiem und spülmaschinenfesten Edelstahl, welches geschmacksneutral ist.

Für Kinder ist Fischbesteck übrigens sehr geeignet, da das Fischmesser stumpf und die Gabel flach ist. Über meine Erfahrungen damit als Kind habe ich ja eingangs berichtet. 😀 Besteck für Kinder für Fisch gibt es deshalb nicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner