Einfache low Carb Brötchen

LOW CARB Frühstücksbrötchen

 

Es gibt natürlich unzählige Rezepte für LC Brötchen, aber diese hier sind so einfach, wie genial und wandelbar.

Zutaten:(für ca 8 Brötchen)

500 ml Wasser
5 g Erytrit
40 g Chiasamen
40 g Flohsamen
125 g Dinkelmehl Vollkorn
125 g Dinkelmehl Typ 1050
1 Würfel Hefe

Zubereitung:

Die Chia- und Flohsamen in sehr warmen Wasser ca450ml) quellen lassen, bis sich eine Geleeartige Masse gebildet hat.
Das Erythrit und die Hefe erst in dem restlichen Wasser, danach  in dem Gelee auflösen und zuletzt mit dem Mehl binden, wobei das Mehl zu gleichen Teilen aus Vollkorn und Typ 1050 bestehen sollte. Man kann natürlich auch Roggenmehl nehmen.
Wenn man nur Vollkornmehl nimmt, ist es gut möglich, dass man Backsteine backt.

Das ganze lassen wir nun etwas gehen.

Nach der Gehzeit mit Salz und Gewürzen (ich nehme Brotgewürz) würzen und zu Brötchen formen und nochmals gehen lassen.
Bei 180 grad Umluft für ca 20 Minuten backen.

Warm und Kalt ein Genuß.

Dieses einfache Rezept lässt sich natürlich auch noch mit weiteren Saaten oder zB Möhrenraspeln verändern und anpassen.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.