Buchvorstellung Kick & Cook – Das Kochbuch zur Fussball-WM 2018

Ganz ehrlich : Ich mag keinen Fußball. Fußball finde ich langweilig. Aber es gibt da doch Ausnahmen : Die Europameisterschaften und die Weltmeisterschaften! Da finde ich Fußball irgendwie doch nicht mehr langweilig:

Im Freundeskreis machen wir eine Tippgemeinschaft, übrigens liegen da immer die Mädels ganz vorn, auch wenn die ( den Herren der Schöpfung nach) überhaupt keine Ahnung haben. 😮

Zu den Deutschlandspielen ziehen wir uns passend an und verfolgen das Spiel gespannt im Fernsehen.

Auf Arbeit sorge ich dafür, dass der WM-Planer rechtzeitig aufgehängt wird und die Spielergebnisse zeitnah eingetragen werden.

Die WM 2018 steht vor der Tür. Dieses Jahr findet sie in Russland statt. Am 14. Juni 2018 beginnt die WM mit dem ersten Spiel Russland gegen Saudi-Arabien.

Für alle Fußballfans, die gerne kochen, habe ich ein richtig tolles Kochbuch gefunden:

Buchvorstellung Kick & Cook – Das Kochbuch zur Fussball-WM 2018

Kick and cook – kicken und kochen in diesem Kochbuch geht es sowohl um Fußball als auch ums essen. Erschienen ist das Kochbuch zur diesjährigen WM im Verlag die Werkstatt.

Bei der diesjährigen WM gibt es 32 Länder, die teilnehmen.

Das sind :

  • Ägypten
  • Argentinien
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland ( natürlich! 😉 )
  • England
  • Frankreich
  • Iran
  • Island
  • Japan
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Marokko
  • Mexiko
  • Nigeria
  • Panama
  • Peru
  • Polen
  • Portugal
  • Russland ( das Gastgeberland)
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tunesien
  • Uruguay

Zu jedem Land gibt es Informationen, zum Beispiel wie die Hauptstadt heißt oder wie groß / klein es im Vergleich zu Deutschland ist.

Dann gibt es Wissenswertes über den Fußball in diesem Land, zum Beispiel wie die Nationalelf dort genannt wird, wie viele WM-Teilnahmen es bis jetzt gab oder welches das beste WM-Ergebnis bis jetzt war.

Zu einigen Ländern gibt es zuerst ein paar allgemeine Informationen über das dort typische Essen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Polen eins der europäischen Länder mit dem höchsten Fleischkonsum pro Kopf ist? Ein polnisches Sprichwort lautet nämlich : “Von allen Gemüsesorten mag ich am liebsten das Kotelett.” 😀

Zu jedem der 32 Teilnehmerländer gibt es auch ein Rezept, zum Beispiel:

  • Eintopf mit schwarzen Bohnen aus Brasilien
  • Balkansalat nach Schopska Art aus Kroatien
  • Eier nach Rancher Art aus Mexiko
  • Butterbrot ” Landungsbrücke” aus Schweden
  • Käseauflauf aus Serbien

Wie die Länder sind auch die Gerichte sehr unterschiedlich. Aber keine Angst, bei den Zutaten wurde darauf geachtet, dass es diese auch in jedem guten Supermarkt gibt.

Dieses Kochbuch ist nicht nur für die WM-Wochen 2018 interessant, sondern natürlich auch danach.

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.