Backmischung 4 Minuten Halbzeitkuchen

Ja, es ist WM-Zeit und viele Hersteller bieten besondere Produkte rund um den Fussball an. Ich muss jetzt nicht alles haben, aber einiges finde ich doch ganz spannend. In unserem Netto habe ich letztens mal wieder etwas schönes entdeckt:

mde

 

Backmischung 4 Minuten Halbzeitkuchen für die Mikrowelle von der SchapfenMühle im Test

Mit dieser Backmischung kann man in einer Halbzeitpause ( oder natürlich auch vor oder nach einem Fußballspiel) einen leckeren Zitronenkuchen zaubern, der aussieht wie ein Fußballfeld.

Enthalten sind:

  • 250 g Backmischung
  • 70 g grüne Zuckerglasurmischung
  • 30 g weiße Zuckerglasurmischung
  • Einmal-Papierbackform

Zugeben muss man noch:

  • 110 ml Öl
  • 60 ml Wasser
  • 2 Eier

Zubereitung:

Backmischung mit Öl, Wasser und den Eiern in einer Schüssel verrühren. Papierbackform auseinanderfalten und den Teig hineingeben. Anschließend wird dieser in der Mikrowelle gebacken.

Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Form lösen. Die grüne Glasurmischung mit Wasser anrühren und auf den kompletten Kuchen geben. Das wird das Gras unseres Fußballfeldes. Mit der weißen Mischung werden dann die Linien des Fußballfeldes gezeichnet.

Fertig ist der Halbzeitkuchen.

Leider war es ( laut Hersteller) eine einmalige Aktion diese Backmischung im Netto zu verkaufen. Bestellen kann man ihn jetzt nur noch über den Onlineshop von SchapfenMühle. Link zum Produkt

Behaltet unsere Facebookseite im Auge, denn da werden demnächst zwei Backmischungen verlost.


Nachtrag :

Das Gewinnspiel ist bereits beendet und die Gewinnerinnen sind schon gezogen.

Deutschland ist leider bereits aus der WM 2018 ausgeschieden und es wurde höchste Zeit, dass ich die Backmischung des Halbzeitskuchens selbst teste. Hier sind als erstes die Fotos. Achtung: Ich bin kein Profi!  

Das ist der Inhalt der Backmischung des Halbzeitkuchens.
Man fügt noch Öl und Eier zur Backmischung hinzu.
Die Backform zusammen zubauen war gar nicht so einfach und den Teig da gleichmäßig zu verteilen auch irgendwie nicht.
Nach dem Backen in der Mikrowelle und nachdem der Kuchen abgekühlt war, habe ich die grüne Glasur angerührt und darauf verteilt. Das hätte ruhig noch ein bisschen mehr Glasur sein können.
Dann habe ich die weiße Glasur angerührt und habe versucht die Linien vom Fußballfeld zu zeichnen. Das ist mir nicht so gut gelungen, ich gebe es zu.
Hier ist noch mal mein Fußballfeld von oben. 

Fazit der Backmischung Halbzeitkuchen

Die Idee fand ich richtig klasse aber es war gar nicht so einfach wie ich es mir vorgestellt habe. Vor allem das Zeichnen der Linien des Fußballfeldes ist mir nicht wirklich gut gelungen. Ich muss auch sagen, dass ich deutlich mehr Zeit als eine Halbzeitpause damit verbracht habe. Aber geschmeckt hat der Zitronenkuchen sehr lecker.

1 thought on “Backmischung 4 Minuten Halbzeitkuchen”

Comments are closed.