Buchvorstellung : Brote aus dem Topf

Buchvorstellung : Brote aus dem Topf

Dieser Artikel enthält Werbung.

In dem Brotbackbuch Brote aus dem Topf, welches im September 2018 erschienen ist, befinden sich 30 einfache Rezepte für Brot und Brötchen, welche im Topf gebacken werden.

Benötigt wird dafür am besten ein Schmortopf aus Gusseisen.


Werbung


Natürlich kann man alles auch ohne den Topf backen, aber im Topf bäckt der Teig eben besonders gleichmäßig und es bildet sich eine knusprige und goldene Kruste und eine lockere Krume, denn die Umgebung im Topf ist ausreichend feucht. Ihr seht, die Vorteile im gusseisernen Topf Brot zu backen sind schon überzeugend.

Brote aus dem Top Buchvostellung Backbuch

Buchvorstellung : Brote aus dem Topf

Das Buch Brote aus dem Topf ist in 5 Kapitel unterteilt.

1. Kapitel “ Die Klassiker“

Hier findet ihr unter anderem die Rezepte für :

  • Sauerteigbrot
  • Dinkelbrot
  • Bierbrot
  • Glutenfreies Brot

2. Kapitel “ Die Kreativen“

Hier sind zum Beispiel folgende Rezepte beschrieben:

  • Zwiebelbrot mit Chorizo
  • Pestobrot mit Pinienkernen
  • Apfelbrot mit Cidre

3. Kapitel “ Die Kleinen“

Folgende Brotrezepte sind hier zum Beispiel zu finden:

  • Kleine Roggenbrote mit Datteln und Walnüssen
  • Kastanienmehlbrote mit Feigen

4. Kapitel “ Die Süßen“

Süße Brote kommen in diesem Brotbackbuch auch nicht zu kurz, insgesamt 6 Rezepte für süße Brote findet ihr hier, wie zum Beispiel:

  • Schokoladenbrot
  • Bananenbrot mit Kokos
  • Hefezopf aus dem Topf

5. Kapitel “ Die kleinen Süßen“

Im letzten Kapitel des Buches findet ihr nochmal drei Rezepte für süße kleine Brote, zum Beispiel:

  • Süße Hefebrote mit Orange, Zimt und Rosinen

Werbung

Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner